Reiki

 

REIKI

Reiki ist eine alte, wiederentdeckte Energie die durch Handauflegen übertragen wird. Es stammt aus dem fernöstlichen Japan und der Name Reiki bedeutet universeller Lebensenergiefluss. Ein japanischer Mönch „Mikao Usui“ hat es im 19. Jahrhundert wiederentdeckt. Die meisten körperlichen und seelischen Beschwerden entstehen, wenn der Energiefluss im Körper blockiert ist. Reiki ist eine wunderbare Methode diese Energieblockaden zu lösen, die Energie in richtige Bahnen zu lenken und fliesen zu lassen. Nach einer Reiki Anwendung fühlt man sich in der Regel entspannter und man kommt besser ins innere Gleichgewicht, man erlangt einen körperlichen und seelischen Einklang.

Reiki dient zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, ersetzt dennoch keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.

Reiki kann bei körperlichen oder seelischem Ungleichgewicht angewandt werden, als Chakra-Ausgleich, bei Schwierigkeiten im sozialen Umfeld, Beziehungsproblemen, als Unterstützung bei Suchtbewältigung, als Tiefenentspannung, zur Beseitigung energetischer Blockaden, Stress und Trauerbewältigung, Raum-Reinigung (bezogen auf negative Energien beim Umzug oder anderen negativen Ereignissen), um Innere Ruhe und Frieden zu finden. Fern-Energie-Übertragungen sind auch anwendbar.